Textversion

Generalversammlung

Generalversammlung Quartierverein Tribschen-Langensand

Freitag 19. Mai 2017, 19:00 Uhr
Pfarreisaal St. Anton

Am Freitag 19. Mai 2017 fand die alljährliche Generalversammlung des Quartiervereins statt. Nach einem feinen Essen und wunderbarer musikalischer Unterhaltung durften wir das Grusswort des Stadtrats, vertreten durch unsere Quartierbewohnerin Franziska Bitzi Staub entgegen nehmen. Die Traktanden der GV konnten im Anschluss zügig abgehandelt werden, sowohl der Jahresbericht, die Rechnungen als auch die Wahl des Vorstands und des Präsidenten wurden einstimmig genehmigt.

Heiss diskutiert wurden die geplante Hundefreilaufzone Tribschenhorn, die Poststellenschliessung Schönbühl sowie die Situation der Bushaltestelle Schönbühl in Richtung Stadt Luzern. Bei allen Themen war und ist der Vorstand des Quartiervereins fleissig dran, die Interessen der Quartierbewohnerinnen und Quartierbewohner zu vertreten.

Zum feinen Dessert wurde viel diskutiert, die feinen Erdbeeren liessen so manchen Ärger wieder etwas schrumpfen.

Herzlichen Dank allen Beteiligten für die gelungene GV!

Druckbare Version